26.11.2021 - 30.12.2021 15:00 - 19:00 Uhr

Das „Lagenser Sternenzelt“ - und ein Hauch von Weihnachten

Der Lagenser Weihnachtsmarkt präsentiert sich in diesem Jahr erstmals unter dem „Lagenser Sternenzelt“, das dem Markt eine unvergleichliche Atmosphäre verleihen wird.

Bereits im vergangenen Jahr bewegte dieses Projekt  die Bürgerinnen und Bürger sowie die Gäste unserer Stadt. Die Konstruktion aus Alutraversen bietet die Basis für den Halt von unzähligen Lichterketten, die den Marktplatz in einer Größe von 20 x 20 Metern überspannen wird.

Um die Atmosphäre auf dem Marktplatz zu komplettieren, werden auch die Marktkirche und der Zieglerbrunnen in ein stimmungsvolles Licht getaucht.

In 2021 besteht nun die Möglichkeit, die Hütten des Weihnachtsmarktes in diesem einmaligen Ambiente zu präsentieren.

Vom 26. November bis zum 30. Dezember (an Heiligabend und den beiden Weihnachtsfeiertagen ist der Markt geschlossen) kann man hier wieder Freunde und Bekannte treffen und gemeinsam die Vorfreude auf das Weihnachtsfest genießen.

Die Kernöffnungszeiten des Marktes sind:

  • montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr
  • samstags und sonntags von 14 bis 19 Uhr

Der Markt schließt täglich spätestens um 22.00 Uhr.

„Wir möchten uns in diesem Jahr ganz besonders bei den ehrenamtlichen Beschickern bedanken, die bereit sind, die Stände auch unter den Auflagen  der Corona -  Pandemie zu besetzen und hoffen, zum Weihnachtsmarkt 2022 wieder alle Anbieter vor Ort begrüßen zu können“, so Bürgermeister Matthias Kalkreuter. Sein Dank geht ebenfalls an das Team vom Bauhof, das jedes Jahr für den reibungslosen Auf – und Abbau auf dem Marktplatz verantwortlich zeichnet. Ralf Hammacher, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, weist auf die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 26. November 2021, um 17.30 Uhr auf dem Lagenser Marktplatz, hin, zu dem die Bürgerinnen und Bürger  herzlich eingeladen sind. Ebenso zu dem um 17.00 Uhr an gleicher Stelle stattfindenden Open-Air Gottesdienst, der auf die Weihnachtszeit einstimmt.

Der Einzelhandel freut sich sehr, dass der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr in die Innenstadt zurückkehren kann. Das besondere Augenmerk liegt hier natürlich auf dem verkaufsoffenen Sonntag am 19. Dezember in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr. Hier können in aller Ruhe die Geschenke für das Weihnachtsfest ausgesucht werden.

„Wir werden den verkaufsoffenen Sonntag mit Programmpunkten ergänzen, die diesen Tag zu einem harmonischen Einstieg in das bevorstehende Weihnachtsfest werden lassen“, so Ralf Hammacher. „Insbesondere freuen wir uns auf die Show mit der Gruppe „Feuerflut“.

Unisono stellen Herr Kalkreuter und Herr Hammacher abschließend fest: „Der Lagenser Weihnachtsmarkt wäre ohne die sehr großzügige Unterstützung der Sparkasse Paderborn-Detmold und der Stadtwerke Lage nicht umsetzbar. Wir bedanken uns an dieser Stelle für das bereits seit Jahren bestehende Engagement“.

Der Bürgermeister bittet ferner um Verständnis dafür, dass die für den Markt geltende 2 G Regel einzuhalten ist. D.h., es wird auf dem Markt eine Eingangssituation geschaffen werden, an der die Einhaltung der 2 G Regel überprüft wird.

Herr Kalkreuter und Herr Hammacher freuen sich auf ein Wiedersehen mit den Aktiven des Weihnachtsmarktes und wünschen allen  Bürgerinnen und Bürgern eine gesunde Weihnachtszeit und harmonische Stunden auf dem Weihnachtsmarkt.

Marktplatz Lage
Lange Str. 69, 32791 Lage

Stadtmarketing-Verein Lage e. V.
Ralf Hammacher

Tel.: 05232 601-285

Diese Website nutzt Google Maps - klicken Sie hier, um es permanent zu aktivieren. Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.