Aktuelle Polizeimeldungen aus Lage

Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

24.01.2020 - 10:56 Uhr

POL-LIP: Lage. Einbruch in Einfamilienhaus.

Lippe (ots) - Unbekannte drangen zwischen Mittwochmittag und Donnerstagmorgen in ein Haus in der Waldenburger Straße ein. Die Täter schlugen das Glaselement einer Terrassentür ein und gelangten so ins Haus. Was die Einbrecher gestohlen haben, ist noch unklar. Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an die Kripo in Detmold unter der Rufnummer 05231 6090. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4501314 OTS: Polizei Lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

23.01.2020 - 11:26 Uhr

POL-LIP: Lage. Tageswohnungseinbrüche.

Lippe (ots) - Die Kripo ermittelt in zwei Fällen von Tageswohnungseinbruch, die sich am Mittwoch in der Hermannstraße ereignet haben. Zwischen 8:30 Uhr und 19:30 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu der Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Nach dem Aufbrechen eines Fensters durchsuchten die Täter die gesamte Wohnung nach Wertgegenständen. Ob sie etwas gestohlen haben, steht noch nicht abschließend fest. Zwischen 18 Uhr und 21 Uhr hebelten Einbrecher die Balkontür einer Wohnung eines weiteren Mehrfamilienhauses auf. Auch in diesem Fall durchwühlten die Einbrecher Schränke und Schubladen. Zum Diebesgut kann hier ebenfalls noch nichts gesagt werden. Ihre Beobachtungen im Zusammenhang mit den Einbrüchen nimmt die Kripo unter der Rufnummer 05231 6090 entgegen. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4500309 OTS: Polizei Lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

19.01.2020 - 11:04 Uhr

POL-LIP: Lage - Verkehrsunfall nach Drogenkonsum

Lippe (ots) - Am 17.01.2020, gegen 22.00 Uhr, meldeten Passanten einen verunfallten Pkw Nissan in der Straße Friedrichshöhe in Lage. Das Fahrzeug lag im Straßengraben auf dem Dach, der 25-jährige Lagenser Fahrzeugführer stand neben dem Pkw und offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Der augenscheinlich unverletzte Mann wurde dem Klinikum Detmold zugeführt. Hier wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Fahrzeug und Führerschein sind sichergestellt. Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich an die Polizei unter der Telefonnummer 05231-6090 zu wenden. Pressekontakt: Polizei Lippe Leitstelle Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4495960 OTS: Polizei Lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

13.01.2020 - 09:29 Uhr

POL-LIP: Lage. Mit Kuh zusammengeprallt.

Lippe (ots) - Am Sonntagabend verletzte sich ein 36-jähriger Autofahrer, als er auf der Hörster Straße mit einer Kuh zusammenstieß. Er fuhr gegen 17:45 Uhr mit seinem Golf in Richtung Hellweg. Plötzlich stand eine Gruppe Kühe auf der Fahrbahn, von der er eine mit dem Wagen erfasste. Der 36-Jährige wurde leicht verletzt zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Sein Wagen wurde abgeschleppt. Der Sachschaden liegt bei etwa 5000 Euro. Die angefahrene Kuh wurde ebenfalls nur leicht verletzt und ist zurück in ihrem Stall. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4489899 OTS: Polizei Lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell