Aktuelle Polizeimeldungen aus Lage

Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

05.10.2022 - 12:31 Uhr

POL-LIP: Lage-Pottenhausen. Wer hat die Schläger gesehen?

Lippe (ots) - Im Rahmen des "Reinholdi-Marktes" kam es auf dem Festgelände am Sonntagabend (2. Oktober 2022) zu einer Auseinandersetzung, in dessen Verlauf ein 15-Jähriger aus Bad Salzuflen verletzt wurde. Gegen 22 Uhr wurde der 15-Jährige am "Autoscooter" von einer Gruppe Jugendlicher angesprochen. Dann wurden zwei aus dieser Gruppe handgreiflich gegen den Jungen aus Bad Salzuflen. Einer hielt ihn fest, während ihm ein weiterer ins Gesicht schlug. Die Gruppe soll aus 5 bis 10 Jungs bestanden haben, die etwa 15 - 20 Jahre alt, etwa 1,70 m groß waren und kurze, schwarze Haare hätten. Hinweise zu diesen Jugendlichen nimmt das Kriminalkommissariat Bad Salzuflen unter 05231 6090 entgegen. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

04.10.2022 - 13:51 Uhr

POL-LIP: Lage. Einbruch gelingt im zweiten Anlauf.

Lippe (ots) - Bislang unbekannte Einbrecher drangen am Montag (3. Oktober 2022), zwischen Mitternacht und 12:30 Uhr, in einen Imbiss in der Schötmarschen Straße ein. Dazu benötigten sie zwei Versuche. Zunächst versuchten sie es an einem Fenster, das sich oberhalb einer Überdachung befindet. Hier scheiterten die Einbrecher. Schließlich hebelten sie ein anderes Fenster auf und gelangten so in den Imbiss. Mit etwas Geld aus der Kasse entkamen sie vom Tatort. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bitte unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

03.10.2022 - 10:21 Uhr

POL-LIP: Lage/Hardissen - Betrunken in den Straßengraben

Lippe (ots) - (RB) Am Sonntagmorgen um 02:55 Uhr meldete der aufmerksame Fahrgast eines Taxis einen in Schlangenlinien fahrendenden Pkw auf der Lemgoer Straße (B 66) zwischen Lage und Lemgo. Noch bevor die Beamten den Einsatzort erreichen und den Fahrzeugführer kontrollieren konnten, kam dieser von der Straße ab und landete mit seinem Pkw im Graben. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellte die Polizei dann fest, dass der Fahrer erheblich unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Er musste daher eine Blutprobe abgeben und sein Führerschein wurde ihm abgenommen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Verletzungen hat er nicht erlitten, als er in den Graben fuhr. Pressekontakt: Polizei Lippe Leitstelle Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 https://lippe.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

30.09.2022 - 12:43 Uhr

POL-LIP: Lage. Einbrecher im Gemeindehaus.

Lippe (ots) - Einbrecher zerstörten am frühen Donnerstagmorgen (29. September 2022) das Glas einer Tür eines Gemeindehauses im Mühlenbrinkweg. Zwischen zirka 00:50 Uhr und 1:30 Uhr stahlen sie eine Lautsprecherbox, die an einer Wand befestigt war. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter 05231 6090 entgegen. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

30.09.2022 - 12:41 Uhr

POL-LIP: Lage. In Kita eingestiegen.

Lippe (ots) - Einbrecher verschafften sich zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen (28. - 29. September 2022) gewaltsam Zugang zu der Kindertagesstätte in der Lindenstraße. Sie schlugen das Glas einer Tür ein und gelangten so ins Gebäude. Dort traten sie eine weitere Tür zu einem Büro auf. Die Einbrecher entkamen mit elektronischen Geräten. Sie stahlen einen Beamer, 3 Laptops und ein i-Phone. Wer im Tatzeitraum etwas beobachtet hat, meldet sich bitte beim Kriminalkommissariat 2; Telefon 05231 6090. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell