• Facebook
Wetter Icon

/

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Polizeimeldungen aus Lage

17.10.2017 - 09:40 Uhr

POL-LIP: Lage. Heckschaden.

Lippe (ots) - In einer Parktasche an der "Lange Straße", in Höhe der Drogerie Rossmann, ist am Montag ein blauer Mercedes der C-Klasse beschädigt worden. Der Wagen war dort in der Zeit von 11.00 Uhr bis gegen 11.45 Uhr abgestellt, als ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug das Heck des Mercedes streifte und dabei Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro anrichtete. Anschließend fuhr der oder die Unbekannte weiter. Wer Beobachtungen in der Sache gemacht hat, der wird gebeten sich unter 05222 / 98180 beim Verkehrskommissariat Bad Salzuflen zu melden. Rückfragen bitte an: Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

17.10.2017 - 09:39 Uhr

POL-LIP: Lage. Kupferdieb flüchtete.

Lippe (ots) - Zeugen wurden am Montagnachmittag auf einen Metalldieb aufmerksam, der sich auf einem Wohngrundstück an der Technikumstraße aufhielt. Um kurz vor 14.00 Uhr waren laute Geräusche aus einem Carport hörbar. Sekunden später wurde ein Mann beobachtet, der mit zwei Kupferblechen vom Grundstück kam, diese aber fallen ließ, als er merkte, dass Zeugen ihn entdeckt hatten. Der Unbekannte lief ein Stück in Richtung Bleichenweg und stieg dort auf ein abgestelltes Fahrrad, mit dem er schnell davon fuhr. Der mutmaßliche Täter ist bereits in den zurück liegenden Tagen in dem dortigen Wohnbereich aufgefallen. Er ist etwa 175 cm groß, schlank, hat dunkle kurze Haare und trug eine Adidas-Jacke in den Farben weiß-rot. Er soll ein "südländisches Aussehen" haben. Hinweise zu ihm nimmt das KK Lage unter 05232 / 95950 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

16.10.2017 - 11:14 Uhr

POL-LIP: Lage. Hoher Sachschaden ...

Lippe (ots) - ... entstand bei einem Verkehrsunfall auf der Heidenschen Straße am Sonntag, gegen 18.15 Uhr. Ein 28-Jähriger befuhr mit seinem Ford Mondeo den Ostring und wollte die "Kreuzung Heidensche Straße" geradeaus in die Triftenstraße überqueren. Die Ampel war zu dieser Zeit ausgeschaltet und zeigte für den untergeordneten Ostring gelbes Blinklicht. Beim Überqueren der Kreuzung übersah der 28-Jährige den aus Richtung Innenstadt kommenden VW mit einem 73-Jährigen am Steuer und die Fahrzeuge stießen zusammen. Der VW-Fahrer musste anschließend ambulant im Klinikum behandelt werden. Der Ford-Fahrer blieb nahezu unverletzt. Beide Autos sind abgeschleppt worden. Der Gesamtschaden liegt bei knapp 20.000 Euro. Rückfragen bitte an: Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell