• Facebook
Wetter Icon

/

Sie haben 0 von 5 Gegenständen gefunden. Finden Sie alle Gegenstände um am Gewinnspiel teilzunehmen!

Zurück zur Übersicht

Bunte und vielfältige Bildungs- und Kulturangebote

Weiterbildung für alle: Aktuelles Programm der Volkshochschule umfasst 465 Kurse, Vorträge und Seminare

Bunte und vielfältige Bildungs- und Kulturangebote Weiterbildung für alle: Aktuelles Programm der Volkshochschule umfasst 465 Kurse, Vorträge und Seminare

Lage. Die neuen Lehrveranstaltungen und Kursangebote der Volkshochschule (VHS) Lippe-West beginnen zwar erst im September, doch das gedruckte Programmheft ist bereits vor einigen Tagen erschienen. Bis zum Beginn der neuen Kurse hat man also noch gut einen Monat Zeit, das 224 Seiten starke Kursheft zu durchblättern und sich für interessante Vorträge oder Seminare zu entscheiden.
Was das neue Volkshochschulprogramm bietet, erläuterte VHS-Leiterin Ute Reichert (zuständig für den Fachbereich Beruf) zusammen mit ihrer Stellvertreterin Dr. Petra Heider (Fachbereiche: Gesellschaft, Sprache) sowie den beiden Fachbereichsleiterinnen Claudia Tunsch (Kultur, Gesundheit) und Katherine Lammert (Integration). Katherine Lammert verstärkt seit einem Jahr das VHS-Leitungsteam. Die Absolventin des Studiengangs „Deutsch als Fremdsprache“ (Universität Bielefeld) ist zuständig für den Fachbereich „Integration“. Bestandteil dieses Fachbereiches sind vorrangig die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Deutsch-Integrationskurse.
VHS-Leiterin Reichert erläuterte, dass das aktuelle Programm der Volkshochschule rund 465 Bildungsangebote umfasse, 27 (knapp 6 Prozent) mehr als vor einem halben Jahr und etwa 25 Kurse (gut 5 Prozent) mehr als die Angebotsmenge der zweiten Halbjahre 2016 und 2015. Die große Menge der Kurse und die damit verbundene Auswahlmöglichkeit könne man auch mit „bunter Vielfalt“ übersetzen.
Die VHS-Direktorin: „Bunt und farbenprächtig präsentiert sich auch das Titelbild des Programmheftes - bunt und farbenprächtig haben wir auch die vielfältigen Bildungs- und Kulturangebote für das Herbstsemester 2017 gestaltet.“ Das „bunte“ Programm spanne z.B. einen Bogen von der zu entdeckenden Blumenpracht bei einem „Besuch der Landesgartenschau in Bad Lippspringe“ über „Heilfasten im Goldenen Herbst“ bis „Kekse in die Dose“ - ein Backkurs-Angebot in der Vorweihnachtszeit mit dem Ziel, eine „bunt gemischte Keksauswahl“ mit nach Hause zu nehmen.

„Webinare“
Nicht ganz so bunt, aber dafür vollkommen neu im VHS-Angebot sind sogenannte „XPERT Business Webinare“, die sich nicht im Kursheft, sondern nur auf der Internet-Seite der VHS entdecken lassen. Frau Reichert: „An der VHS Lippe-West können Interessierte ab sofort alle derzeit angebotenen XPERT Business-Kurse auch als Webinare buchen. Ein Webinar ist ein interaktives Online-Seminar, das live zu einer bestimmten Zeit stattfindet und präsentiert wird von ein bis zwei Online-Dozenten in einem virtuellen Seminarraum.“ Die Webinare als Form der betriebswirtschaftlichen Fortbildung finden zu einer bestimmten Zeit garantiert statt. Die Teilnehmer sind zwar an diese Zeit, nicht jedoch an einen Veranstaltungsort gebunden. Rückfragen an den bzw. die Dozenten sind live per Chat möglich.

Gesellschaft
Im von stellvertretender VHS-Direktorin Dr. Petra Heider geleiteten Fachbereich „Gesellschaft“ gibt es bei insgesamt 43 (Vorjahr: 44, Vorhalbjahr: 42) geplanten Kursen und Einzelveranstaltungen mit 306 (Vorjahr:450, Vorhalbjahr: 253) Unterrichtsstunden u.a. folgende neue Angebote „Alte Burg - Kleinod im Zentrum der Stadt“, „Vortragsreihe mit Manfred Sieker“ (zu verschiedenen Themen), „Rainer Maria Rilke (1875-1926) - eine biografische Betrachtung“ und „Frauen & Geld - ein Vortrag für Frauen in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Lage“. Fortgesetzt wird die Reihe „Weltreise durch Wohnzimmer“, die vor zwei Jahren begonnen hatte. Im 2. Halbjahr 2017, und zwar im Oktober, wird es um bzw. nach Syrien gehen. Dr. Heider: „In Lippe leben Menschen aus verschiedenen Ländern. Mit der Weltreise durch Wohnzimmer erhält man einen Eindruck von einem Land aus ers­ter Hand in nur zwei Stunden.“
Zwei theologische Vorträge werden ebenfalls von der VHS angeboten. Zweimal beschäftigt sich die evangelisch-lutherische Pfarrerin Steffie Langenau (ev.-luth. Kirchengemeinde Bad Salzuflen) mit der Reformation: „Martin Luthers Juden - Problematische Seiten der Reformation“ und „Die vier Grundansichten der Reformation“ (vier Termine).

19 Sprachen
19 Sprachen sind im VHS-Angebot. Gegenüber den 16 Sprachen im Vorsemester sind neu dabei: Kroatisch / Serbisch, Norwegisch und Lippisch Platt. Geplant sind 69 Kurse und Veranstaltungen mit insgesamt 1368 Unterrichtsstunden.

Gesundheit
Im Fachbereich „Gesundheit“ (Fachbereichsleiterin: Claudia Tunsch) sind insgesamt 167 (Vorjahr: 159) Kurse und Einzelveranstaltungen geplant. Neu sind u.a.: „Moderne High-Tech Medizin in Bad Oeynhausen erleben - Besuch des Herzzentrums“, „Highlights der niederländischen Gartenkunst - Gartenfahrt in Kooperation mit den VHSn Bad Salzuflen und Lippe-Ost“, drei - thematisch sehr hochkarätige - Spaziergänge durch Lippes Natur: „1) Wasserwelten im Furlbachtal, 2) Führung durch den Teutoburger Wald und Stapeler Senne, 3) Schnatgang entlang der Lippisch-Preußischen Grenzen“; der Vortrag „Die letzten Höhlen-Elefanten von Mount Elgon“ sowie drei Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Initiative „Impulse 50+“ des Zentrums Bildung, Medien und Beratung des Kreises Lippe: „1) Fünfzig plus: Gesund und vital ab der Lebensmitte; 2) Frischer Wind für graue Zellen - ganzheitliches Gedächtnistraining; 3) Heilfasten im goldenen Herbst: Heilfasten nach Hildegard von Bingen“.
Entspannung, Bewegung, Ernährung und eine gesundheitsbewusste Lebensführung machen für viele Menschen heute einen wichtigen Teil der Lebensqualität aus. Die VHS Lippe-West möchte deshalb ihren Besuchern ermöglichen, Informationen, Verfahren und Übungen aus den verschiedenen Bereichen der gesunden Lebensführung, der Entspannung, Bewegung und Ernährung kennenzulernen und zu erproben. Auf diese Art und Weise können die Erfahrungen in den Alltag integriert und damit selbstverständlich werden. Angeboten werden deshalb zusätzlich zu den oben genannten Veranstaltungen die unterschiedlichsten Kurse zu den verschiedensten Gesundheitsthemen, oft in Zusammenarbeit mit Fitnessstudios und Sportvereinen.

Kultur und Kreativität
Im Fachbereich „Kultur und Kreativität“ (Fachbereichsleiterin eben­falls Claudia Tunsch) stehen insgesamt 54 (Vorjahr 51) Kurse und Einzelveranstaltungen im VHS-Programm. Hier einige Stichworte zu den Angeboten: „Mach's Maul auf - Reformation im Weserraum“, „Blick hinter die Kulissen des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake“, „Machtwort! Reformation in Lippe und Lippe zwischen Luther und Calvin - Kombinierte Museums- und Stadtführung in Detmold“, „Brauereigeschichte und Braukunst in Lippe“.
Auch auf zwei Lesungen sei hier hingewiesen: „Älterwerden - voller Optimismus“ (Lesung mit Dr. Henning Scherf, langjähriger Bremer Bürgermeister, 15. November 2017) und „Bombenstimmung - Wenn alle denken, Du bist der Terrorist“ (Lesung im Rahmen der Reihe Literatur und Wein mit Mathias Kopetzki, Schauspieler für Theater, Film sowie Fernsehen und Synchronsprecher). Kopetzki stellt sein neues Buch vor, in dem es mit viel Humor, Sensibilität und Offenheit um Fremdsein und Selbstbehauptung geht (Weinhof Meyer in Kachtenhausen, 23. November 2017).